Ihr Hypnotherapeut

3 Phasen-Raucherentwöhnung mit Hypnobalancing™

 

Ursprünge und Stationen

Bevor Sie sich mit diesem Angebot eingehender beschäftigen, stelle ich mich Ihnen vor.

Ich besitze die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. HPG-Erlaubnisbehörde ist das Bezirksamt Tempelhof von Berlin.

Mein therapeutischer Hintergrund ist von zahlreichen Weiterbildungen und verschiedenen Erfahrungen geprägt.
Zum Einsatz kommen neben der Hypnotherapie die an Zielen orientierten Elemente aus NLP (Neurolinguistischer Programmierung), Provokative Therapie, Hypnose, Hypnobalancing™, Systemische Beratung und Therapie sowie Energetische Psychotherapie, Prozessmoderation, Lösungs-fokussierte Kurzzeittherapie und andere Methoden, von denen Veränderungs- und Entwicklungs-Prozesse profitieren.
Außerdem nutze ich Ausbildungen in verschiedenen Entspannungsverfahren wie beispielsweise der Progressiven Muskelentspannung und dem Autogenem Training.

 

Hypnotherapeut

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Certified Hypnotherapist (ngh), Board Certified Hypnotherapist (IFHB), Lehrtrainer Hypnotherapie (IFHB), 5-PATH™ Hypnose, 7-Path™ Self-Hypnosis-Teacher.
  • Zusätzlich einjährige Weiterbildung in Klinischer Hypnotherapie (ngh).
  • Hypnotherapeut seit 1998.
  • 2006 Mitgründer Institut für die Förderung von Hypnoseanwendungen Berlin.

 

Aus- und Weiterbildungen

Aus- und Weiterbildungen unter anderem bei Richard Bandler (NLP, Hypnose), Robert Dilts (systemisches NLP), Judith Delozier (systemisches NLP), Frank Farelly (Provokative Methode), Stephen Gilligan (Selbstbeziehungsarbeit, Hypnose und NLP), Brian Alman (Selbsthypnose) und Jeffrey Zeig (Hypnose), Steve De Shazer (lösungs-fokussierte Kurzzeittherapie), Fred Gallo (Energetische Psychologie und EDxTM, Danie Beauileu (Impact Therapie), Wolfgang Lenk (Teilearbeit) und Luis F. del Aguila (PSIT).

Stetige Weiterbildungen in Klinischer Hypnose sowie Interesse an neuen und bewährten Methoden bereichern mich und meine Tätigkeiten.
Weiterbildungen, an denen ich selbst teilgenommen habe, inspirieren mich ebenso bei meiner Arbeit und füllen meinen „Werkzeugkoffer“ mit hilfreichen Tools.
Entscheidend ist was der Klient erreichen möchte und was ihm dabei hilfreich ist.

Für mein ausführliches Profil klicken Sie bitte hier.